Heizkostenabrechnung
Betriebskostenabrechnung
Messtechnik für Wärme und Wasser

Wasserzähler

    a. Standardwasserzähler (Aufputz)
    b. Messkapselzähler (Unterputz)
    c. Nachrüstzähler
    - Ventilzähler
    - Waschtischzähler
    - Zapfhahnzähler
    - Badewannenzähler

Dies ist nur eine kleine Auswahl an Messgeräten als Übersicht gedacht. Bei unseren Produkten liegt das Augenmerk auf Funktionalität und Optik der Messgeräte.
Wir haben auch andere Messgeräte von unterschiedlicher Hersteller in unserem Programm. Bitte direkt erfragen.
 
<< zurück zur Übersicht
 

Standardwasserzähler
 

Wohnungswasserzähler

Einbau zur Wohnungsweisen Erfassung für Warm- und Kaltwasser. Ausführungen in ½" x 80, 110 und 130 mm (Anschluss ¾") sowie ¾" x 130 mm (Anschluss 1")

Leistungsmerkmale
Metrologische Klasse A

Einsatzbereich
Dauerbelastung QN 1.5 m³/h, Kurzeitige Belastung bis 3,0 m³/h

Vorteile
Preiswerter Zähler zur Montage

 
nach oben
 

Messkapselzähler
 

Unterputzkapsel

mit Trockenkapselsystem zur Wohnungsweisen Erfassung des Warm- und Kaltwasserverbrauchs.

Leistungsmerkmale
LPS- Kombigehäuse zum Löten-Pressen-Stecken aus Messing oder Rotguss. Trockenkapsel totraumfrei dadurch ist die Legionellenbildung weitgehend ausgeschlossen. Sichtbare Aussenplombierung als Manipulationsschutz

Einsatzbereich
Dauerbelastung QN 1.5 m³/h, Kurzeitige Belastung bis 3,0 m³/h

Vorteile
Schneller und problemloser Zählerwechsel möglich. Einbau in unterschiedliche Rohrsystemen möglich ohne separate Verschraubungen und Übergänge.

 
nach oben
 

Nachrüstzähler
 

Ventilzähler

Nachrüstzähler zur Nachträglichen Installation in Gerade- und Schrägsitz-Ventile. Einfache Montage der Zähler auch für unterschiedliche Bauformen der Ventile.

Leistungsmerkmale
Unterschiedliche Baulängen vorhanden um Einbautiefen auszugleichen

Einsatzbereich
Dauerbelastung QN 1.5 m³/h, Kurzeitige Belastung bis 3,0 m³/h

Vorteile
Schneller und problemloser Zählerwechsel möglich. Einbau in unterschiedliche Ventile möglich ohne separate Verschraubungen und Übergänge. Unterschiedliche Baulängen vorhanden um Einbautiefen auszugleichen.

Ventilzähler

Zapfhahnzähler

Zum Anschluss an Zapfstellen ohne Wasserzähler. Z.B. Gartenwasser- oder Waschmaschinen-Zähler. Problemloser nachträglichen Einbau nach dem Zapfhahn möglich.

Einsatzbereich
Dauerbelastung QN 1.5 m³/h, Kurzeitige Belastung bis 3,0 m³/h

Vorteile
Schneller und problemloser Zählerwechsel möglich. Einbau in unterschiedliche Rohrsystemen möglich ohne separate Verschraubungen und Übergänge.

Zapfhahnzähler
 
nach oben
 

News & Infos

Verdunster Heizmess

(ehemals Petters & Glauch):

Keine Neumontage möglich,
aber Wechsel der Röhrchen zur Ablesung

Fragen dazu?
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Wichtige Informationen zum Herunterladen:

>> Erklärung zur Heiz- und Nebenkostenabrechnung 1

>> Erklärung zur Heiz- und Nebenkostenabrechnung 2

Thema Wärmezähler für Warmwasser

> Hinweise zur Veränderung der Heizkostenverordnung

Legionellen

>> Informationen zu Legionellen