Heizkostenabrechnung
Betriebskostenabrechnung
Messtechnik für Wärme und Wasser

Datenübermittlung per Internet

Vereinfachung zum Ausfüllen der Kostenblätter und Nutzerliste für Hausverwalter und Eigentümer. Diese können jetzt per Internetportal direkt am Computer mit dem Internet-Browser ausgefüllt werden.

  • Datenauswertung für jeden Mieter oder das gesamte Haus per Verbrauchsanalyse.
  • Übernahme zum Hinweis zum Boilerzähler vom Vorjahr

>> Direktlink zur Dateneingabe >>

Datenträgeraustausch

Um eine schnellere Dateneingabe zu ermöglichen ist es bei größeren Mietshäusern sinnvoll einen Datenträgeraustausch mit Ihren Hausverwalterprogramm durchzuführen. Bevor der Austausch erfolgen kann müssen erst die "A" Sätze geprüft werden ob diese mit den Ordnungssätzen (Wohnungen mit  Nutzer und Geräten u.a.) übereinstimmen. Der Datenaustausch kann mittels Diskette, E-Mail, USB-Stick erfolgen.

Mit der ausgefüllten Kostenaufstellung erhalten wir von Ihnen die Austauschsätze "M" (Mietersätze) und "L" (Liegenschaftssatz), mit den in der Abrechnungsperiode eingetretenen Veränderungen und evtl. zu berücksichtigenden Vorauszahlungen. Unter Einbeziehung dieser Daten und der Ablesewerte wird dann die Heizkostenabrechnung erstellt.

Sie erhalten die komplette Heizkostenabrechnung mit Einzelabrechnungen je Nutzer. Zusätzlich wird der Datensatz "D" per Datenträger zur Übernahme der Abrechnungsergebnisse in die interne Nutzerverrechnung  zugestellt. Nach Ihrer Prüfung der einzelnen Abrechnungen kann die Freigabe und Übernahme des Datensatzes "D" erfolgen.

News & Infos

Verdunster Heizmess

(ehemals Petters & Glauch):

Keine Neumontage möglich,
aber Wechsel der Röhrchen zur Ablesung

Fragen dazu?
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Wichtige Informationen zum Herunterladen:

>> Erklärung zur Heiz- und Nebenkostenabrechnung 1

>> Erklärung zur Heiz- und Nebenkostenabrechnung 2

Thema Wärmezähler für Warmwasser

> Hinweise zur Veränderung der Heizkostenverordnung

Legionellen

>> Informationen zu Legionellen